Herzliche Einladung zu Modul 2

"Zeit der Mama-Papa-Kind-Bindung"

für Schwangere am Ende der Schwangerschaft und deren Partner und für Eltern von 0 bis 6 Monate alten Babys

am Samstag, den 18. Mai 2019

in der Maria-Goretti-Sekundarschule in St. Vith

 

Themen und Referenten:

 

Bewegung macht den Meister - Teil 1 (Céline Didden)

Als „frischgebackene“ Eltern stellt man sich viele Fragen: Wie halte ich mein Kind? Ab wann darf ich mein Kind hinsetzen? Wie spiele ich mit meinem Kind, damit es sich bestmöglich entwickelt und sich in seinem Körper wohlfühlt?

Bei diesem Referat bekommen Sie Antworten auf diese Fragen und noch viele weitere praktische Tipps für die Bewegung im Alltag.

 

Kinderkrankheiten (Dr. Marc Franckh)

In diesem Referat bekommen sie Informationen über Kinderkrankheiten mit Hautausschlag (wie z.B. Masern, Röteln, Ringelröteln, Drei-Tage-Fieber, Windpocken, Hand-Fuß-Mund-Krankheit, Scharlach, …) und Kinderkrankheiten ohne Ausschlag (wie z.B. Mumps, Poliomyelitis, Kinderlähmung, Keuchhusten, Diphterie, …). Wir schauen uns die Symptome, den Erreger, die Übertragung, die Inkubationszeit und die Ansteckung bei den verschiedenen Krankheiten näher an und erfahren, welche Vorsorge und Therapie es gibt und ob die Krankheit meldepflichtig ist oder nicht.

 

Bindung aufbauen:

Auf den Anfang kommt es an! Was sind die Grundbedürfnisse zum Wohlfühlen und zur Förderung der gesunden körperlichen und seelischen Entwicklung des Babys? Bei diesem Referat bekommen Sie praktische Tipps und Infos zur Babypflege und werden die Wichtigkeit der Kommunikation mit Ihrem Baby bei alltäglichen Abläufen erkennen.

 

Einleitung: Was ist Bindung? (Christine Schifflers)

 

Teil 1: Stillen der Grundbedürfnisse: (Julia Cormann)

In Teil 1 befassen wir uns mit Themen wie z.B.:

  • Nahrungserweiterung
  • Schlafen
  • Freizeitgestaltung – Angebote (Babymassage, Babyschwimmen, Krabbelgruppe, Stillcafé…)

 

Teil 2: Interaktion und Kommunikation mit dem Baby (Nadja Brandt)

In Teil 2 befassen wir uns mit Themen wie z.B.:

  • Antlitzgerichtetheit
  • Blickkontakt
  • "Turn-taking"

 

Einschreibungen werden bei Kaleido per Telefon (080/40 30 20) oder über das Anmeldeformular auf dieser Webseite entgegengenommen.