Ziel der Eltern-Kind-Bildung

Die Familie – in unserer Gesellschaft nimmt sie im Rahmen des menschlichen Zusammenlebens eine zentrale Rolle ein. Denn hier erfahren Kinder das, was sie zum Heranwachsen benötigen: Liebe, Fürsorge, Schutz, Vertrauen und Menschlichkeit. Darüber hinaus ist es auch die Familie, die gerade in den ersten Jahren des Kindes für die Erziehung und Förderung zuständig ist. Daher ist „Eltern-Sein“ eine wunderschöne und gleichzeitig auch verantwortungsvolle Aufgabe, die nicht immer leicht zu meistern ist.

Die Elten-Kind-Bildung hat es sich daher zur Aufgabe gemacht, Eltern in ihrer Erziehung zu unterstützen und mit Wissen und viel Herz für die vielfältigen Aufgaben zu stärken.

Heute weiß man, in den ersten Lebensjahren eines Kindes werden die Grundsteine für ein erfülltes Leben gelegt. Daher ist es gerade in dieser sensiblen Zeit besonders wichtig, dass sich das Kind geliebt fühlt und auf seine Bedürfnisse eingegangen wird, damit es sich frei entwickeln und entfalten kann.

Selbstverständlich möchten Mütter und Väter ihrem Kind alles mit auf den Weg geben, was für seine Persönlichkeitsentwicklung, seine sozialen Kompetenzen und ein zufriedenes Leben wesentlich ist. Dazu gehört neben Begeisterung, Beziehung und Herz auch das Wissen um die Entwicklungsphase, die das Kind gerade durchläuft.

Die vielseitigen Angebote der Modultage zur Eltern-Kind-Bildung unterstützen die Eltern dabei, Informationen zu den Entwicklungsphasen ihres Kindes zu erhalten, aber auch praktische Anregungen für den Alltag mitzunehmen und sich mit anderen auszutauschen. Und selbstverständlich geht es auch darum, seine eigenen Stärken und Bedürfnisse nicht aus den Augen zu verlieren!


Kaleido Ostbelgien • Zentrale Eupen • Gospertstr. 44 • B-4700 Eupen

Tel. 087 - 55 46 44 • E-Mail: info@kaleido-ostbelgien.be

 

 

 

 

 

© Kaleido Ostbelgien