Herzliche Einladung zu Modul 8

"Zeit der Veränderung"

für Eltern von fünf- und sechsjährigen Kindern

ab Montag, den 3. Mai 2021

online

 

Themen, Referenten, Daten und Uhrzeiten*:

 * Die Dauer der einzelnen Referate kann leider nicht genau vorausgesagt werden, da diese davon abhängt, wie viele Fragen gestellt werden und wie rege unter den Teilnehmern ausgetauscht wird. Meist dauert ein Impulsreferat inklusive Fragen und Austausch anderthalb bis maximal zwei Stunden.

 

"Konzentrier dich" - aber wie? - Verschiedene Wege der Aufmerksamkeit  

Johanna Jansen am Montag, den 3. Mai 2021 von 20.15 bis 21.45 Uhr

Bei diesem Referat lernen Sie die verschiedenen Bedingungen für Aufmerksamkeitsleistungen kennen. Wir schauen gemeinsame auf die Kinder mit hohem und niedrigem Bewegungsdrang und erfahren den Zusammenhang von Bewegung und Lernen. Sie erhalten Tipps für Zuhause, wie man Kinder bei der Regulierung oder auch Aktivierung unterstützen kann, damit das Konzentrieren leichter fällt. Der Begriff ‘‘Aufmerksamkeit‘‘ wird erläutert und es wird die Abgrenzungen zu einem ADHS Störungsbild erklärt.

 

Den Stift im Griff: graphomotorische Entwicklung

Johanna Jansen am Mittwoch, den 5. Mai 2021 von 20.15 bis 21.45 Uhr

In diesem Referat erfahren Sie, welche Voraussetzungen wichtig sind, damit ihr Kind einen Stift gut halten und steuern kann. Sie werden merken wie umfangreich die Graphomotorik ist und welche Teilaspekte dazu gehören. Da das Schreiben eine unvermeidliche Anforderung in der Schule ist, werden Sie viele Tipps erhalten, wie sie Kinder unterstützen und vor allem motivieren können, auch unabhängig von Blatt und Stift.

 

"Mit Neugier auf dem Weg zum Lesen und Schreiben"

Nadja Brandt am Dienstag, den 11. Mai 2021 von 20.15 bis 21.45 Uhr

Ihr Kind besucht den Kindergarten und der Eintritt in die Schule rückt langsam näher.

Das Erlernen des Lesens und Schreibens ist ein sehr komplexer, langjähriger Prozess und beginnt bereits lange vor der Einschulung.

Wie können Eltern ihre Kinder in der Entwicklung der Schriftsprache unterstützen und gemeinsam mit Neugier und Freude die Welt der Buchstaben erkunden?

In diesem Modul zeigen wir Möglichkeiten im häuslichen Umfeld auf und gehen auf die Verknüpfung von Sprach- bzw. Lese- und Schreibkompetenz ein.

 

Rosa UND blau für ALLE! (Teil 2)

Danielle Schöffers am Mittwoch, den 12. Mai 2021 von 20.15 bis 21.45 Uhr

Alle Eltern wollen nur das Beste für ihr Kind. Sie wünschen sich, dass aus dem kleinen Menschen ein glücklicher großer wird, der seinen Platz im Leben findet.

Wie können Eltern ihre Kinder dabei unterstützen ihre Persönlichkeit, ihre Kreativität und Begabungen so zu entfalten, dass sie mit sich selbst zufrieden durchs Leben gehen.

Ein interessanter und wichtiger Baustein, um unsere Kinder zu stärken, ist die geschlechtersensible Erziehung. Wir machen uns gemeinsam auf Entdeckungsreise und bringen in Erfahrung, was es damit auf sich hat.

 

Einschreibungen werden bei Kaleido per Telefon (0479583696) oder über das Anmeldeformular auf dieser Webseite entgegengenommen.

Zurück